Stuttgart, Kunstraum 34

19.10.2019, stuttgartnacht

Alvin Lucier Installation
mit Black Forest Percussion Group


Ulm, Roxy

28.09.2019

„Anna Blume hat ein Vogel – und anderes Gezwitscher“

100 Jahre Anna Blume –
Eine Liebeserklärung an den Nonsens
Experimentelle Literatur und Musik


Stuttgart, Lutherkirche Fellbach

07.07.2019 Hallelujah! 50 Jahre Maurizio Kagel

Matias Bocchio (ExVoCo) mit Kantorei Fellbach


Kunstraum34_LOGO_blackStuttgart, Kunstraum 34
15. & 16.02.2019

KLANGRAUM FESTIVAL


Nadar Doppelgaenger PhotoStuttgart, Kunstraum 34
15.09.2018, 11h / 13h / 15h / 17h
(Sterne des Südens)

Doppelgänger
mit Nadar Ensemble (BE)


Esprit Apollinaire-imageEsslingen am Neckar, Dieselstrasse
12.07.2018, 19:30h (Vortrag um 19h)

Ésprit Apollinaire!!!
(s.u.)

Gefördert durch: Kulturamt Esslingen a.N.

Teil von:
52x Esslingen


Esprit Apollinaire-imageStuttgart, NordLabor (Theater Nord)
17.06.2018, ab 18h

Ésprit Apollinaire!!!

Guillaume Apollinaire ist 1918 gestorben, doch 100 Jahre danach lassen wir ihn neu aufleben und durch sein Vermächtnis inspirieren. In ungewöhnlichen Kooperationen zwischen Musikern, Video-, Sprachkünstlern und Graphikern entwickeln wir unentwegt Neues, Ungesehenes, Ungehörtes. Ein performativer Abend mit Ésprit Apollinaire!!!, voller poetischer Ausflüge, visuellem Vergnügen, ernster Nachforschung, eine Zusammenarbeit von ExVoCo, NOISE-BRIDGE, ensemble cross.art, sprech&schwefel und mehr!

In Kooperation mit: NordLabor / Schauspiel Stuttgart

Gefördert durch: LBBW-Stiftung, Regierungspräsidium Baden-Württemberg, Stadt Stuttgart


Brucknerhaus_LinzLinz (AT), Bruckner Haus
09.06.2018, 19:30h

TOTAL SOLO
ExVoCo (Frank Wörner, u.a.)

Die Stimme ist wohl der persönlichste Ausdruck des Menschen. Das Solo zeigt diese Stimme intim und ungeschönt. Sie berührt uns auf vielerlei Weise, sei es durch Klarheit, Wendigkeit, sei es durch Mächtigkeit oder Verletzlichkeit. Ihr den gebührenden Raum zu geben, ist fast ein politischer Akt. Eine Stimme haben und Gehör finden, dies könnte als Basis jeder humanen Gesellschaft begriffen werden. Katerina Beranova, Didi Bruckmayr und Frank Wörner stehen für unverwechselbare vokale Identität.


ExVoCo LogoEsslingen am Neckar, Villa Nagel
25.02.2018, 11h

tonArt Festival: _A Scene in Singing: American Voices

Mehr Infos


ARCHIV 2017


Kunstraum logoStuttgart, Kunstraum34
09.12.2017

KLANGRAUM FESTIVAL

Mehr Infos


Angelika fotoNeuffen- und Fuggerschloss Weißenhorn
Schlossplatz 1 | DE-89264 Weißenhorn
11.11.2017, 19:19

Üch loch müch kronk – Sonderkonzert zum Faschingsbeginn

Angelika Meyer mit Ray Kaczynski (Percussion)


Sprechkultur 2017Musikhochschule Stuttgart
28.09.2017

Sprechkultur: Kunst und Kultur im Konzertsaal

– Raoul Hausmann: Manifest von der Gesetzmäßigkeit des Lautes
– Eugen Gomringer: Worte sind Schatten/Kein Fehler im System
– Arp, Serner, Tzara: Kokoskotten
– Kurt Schwitters: bi büll ree
– Franz Mon: aus Lesebuch/aus hören und sehen vergehen
– Arrigo Lora-Totino: Turngedicht


stuttgart_stadtbibliothekStadtsbibliothek
Stuttgart
28.09.2017

Im Doppelpack: Günther Guben

Guben stellt seine beiden jüngsten Bücher vor, flankiert von den Vokalsolisten des Ensembles Exvoco Hanna Aurbacher und Ewald Liska. Sie sind Grenzgänger zwischen Musik, Sprache und Theater. Ihr Vortragsspektrum reicht von Cage über Gomringer und Schwitters bis Guben. „Verfügung der Dinge“ enthält 75 Gedichte von Guben aus den Jahren 1970 – 2015. „Vom Leben, Lieben und Lottern“ beinhaltet erotische Texte und Graphiken des Autors.

Mehr Infos hier


Schwitters BerberianHeidenheim, Saal der Musikschule Heidenheim
30.06.2017, 17h

Sprache – Stimme – Klang
Sprachmusik von Kurt Schwitters bis Cathy Berberian

Mehr Infos hier


Charles DarwinHeidenheim, Congress Centrum Heidenheim, kleiner Saal
01.07.2017, 20h

Sextuor ou l’origine des espèces
Musiktheater von Georges Aperghis (1992)
Libretto: François Régnault nach Charles Darwin

Mehr Infos hier


ARCHIV 2016


Klang Raum_60_2016 FinalStuttgart, Kunstraum 34
25.11.2016

KLANGRAUM FESTIVAL

Mehr Infos hier


St JosefStuttgart-Feuerbach, St. Josef
28.10.2016

»Gehörtes und Unerhörtes – 100 Jahre Dada«

Mehr Infos hier


Kunstraum 34 Roman LangStuttgart, Kunstraum 34
09.10.2016

Finissage Roman Lang

Mehr Infos hier


kulturhaus helfereiZurich (CH), Kulturhaus Helferei
23.09.2016

„Dada im Herbst“


52x-Club-DADA-100-September-2016Esslingen am Neckar, Villa Nagel
16.09.2016

„100 Jahre Dada“

Mehr Infos hier


Hanna & Ewald Bad Boll 2016Bad Boll, Evangelische Akademie Bad Boll
06.03.2016

Vernissage Sam Szembek

Mehr Infos hier


Charles DarwinEsslingen am Neckar, Kulturzentrum Dieselstr.
13.01.2016

Sextuor ou l’origine des espèces
Musiktheater von Georges Aperghis (1992)
Libretto: François Régnault nach Charles Darwin

Mehr Infos hier


ARCHIV 2015


KlangRaum Einladung 2015 petrolStuttgart, Kunstraum 34
27.-28.11.2015

KLANGRAUM FESTIVAL

Mehr Infos hier


zwischen e und f 3

Stuttgart, Stadtbibliothek
03. und 04.07.2015

Installation mit Langen Saiten 
(zwischen e und f)²

Konzert-Performance
Lange Saiten und Stimme

Mehr Infos hier


Stuttgart, Atelierhaus Stuttgart KirchentagFilderstr. 34
06.06.2015

35. Evangelischer Kirchentag Stuttgart
Galeriekonzert zur Ausstellung Menschenbilder

Virtuose Wortmusik

Mehr Infos hier


Charles DarwinStuttgart, Museum am Löwentor
17.05.2015

Sextuor ou l’origine des espèces
Musiktheater von Georges Aperghis (1992)
Libretto: François Régnault nach Charles Darwin

Mehr Infos hier


Stuttgart-Vaihingen_Kath._Christus-König-Kirche (1)

Stuttgart-Vaihingen, Gemeindezentrum Christus König
09.05.2015

Vernissage zur Kunstausstellung “SCHWARZ.WEISS.GLAUBE”

Mehr Infos hier


Stadtbuecherei EsslingenEsslingen, Stadtbücherei
15.01.2015

Gesprächskonzert in der Reihe  „Resonanz Musik”

Mehr Infos hier


ARCHIV 2014


Aussicht_LogoEsslingen, Dunkelrestaurant Reichstatt
31.10./1.11.2014


11-21-2014 Improv, Pendulum Clocks, Sextuor Kunstraum 34Stuttgart, Kunstraum 34
21.-23.11.2014

30 JAHRE KLANGRAUM

Mehr Infos hier


Im Moment können Sie die Archivseite

http://archiv.exvoco.de/

besuchen.