Stuttgart, Stadtbibliothek 03. und 04.07.2015

Konzert-Performance Lange Saiten und Stimme
aufgeführt von EXVOCO, Stuttgart sowie Renate Hoffleit und Michael Bach Bachtischa

zwischen e und f 3

“Der Projekttitel bezieht sich auf den quadratischen Grundriss des Innenkubus Herz der Stadtbibliothek Stuttgart, d.h. auf dessen Kantenlängen von je 14,65 m – ein Maß, das als gespannte Saite eine Frequenz von 171,3 Hertz erklingen lässt, hörbar als ein Ton zwischen e und f. 33 dünne Stahlsaiten werden durch den gesamten Luftraum des Kubus gespannt und von Saitenspielern zum Erklingen gebracht. Dabei wird ein Tonhöhensystem auf der Basis der konkreten Saitenlängen hörbar.
Die Spielstätten und „Bühnen“ für die Akteure sind die umlaufenden Etagenflure mit ihren zum Kubus hin symmetrisch angeordneten, gleichgroßen, fensterartigen Öffnungen, welche Ausblicke in den Innenhof des Kubus bieten. Das Projekt möchte die Wahrnehmung von Raum, Zeit und Klang vertiefen, bezogen auf einen Ort, der paradoxerweise dadurch seine Individualität erhält, dass er in einfachster und allgemeingültiger Weise, nämlich als Würfel gestaltet ist.” RHMBB 2014

zwischen 3 und f 3 2

Das Projekt wird vom Innovationsfonds Kunst Baden-Württemberg finanziell gefördert.
Die Stadtbibliothek Stuttgart unterstützt als Kooperationspartner das Projekt
.